Verkehrsschutz Ratgeber

Der VerkehrsschutzRatgeber “vermittelt detailliertes Grundlagenwissen in den wichtigsten Bereichen Unfallprävention, Verkehrserziehung, das Verhalten am Unfallort und und Erstversorgung von Unfallopfern”. (Billiger Autoreifen UG (haftungsbeschränkt))

Notruf 112: Ohne Vorwahl. Aus jedem Netz. Europaweit.

Europaweit kann Hilfe durch Feuerwehr und Rettungsdienst durch die europaweit einheitliche Notrufnummer 112 rund um die Uhr anfordert werden.

Europaweit kann Hilfe durch Feuerwehr und Rettungsdienst durch die europaweit einheitliche Notrufnummer 112 rund um die Uhr anfordert werden. In Bayern verbindet Sie der Notruf 112 mit der örtlichen Integrierten Leitstelle – aus allen Telefonnetzen vorwahl- und gebührenfrei.

„Notruf 112: Ohne Vorwahl. Aus jedem Netz. Europaweit.“ weiterlesen

Merkblatt für Arbeitgeber

Interessant für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Informationen und Rechtsgrundlagen zum Freistellungsanspruch von Feuerwehrdienstleistenden bei Einsätzen und Ausbildungsveranstaltungen.

Freistellung für den Feuerwehrdienst

“Der Feuerwehrdienst wird in Bayern – wie auch im gesamten Bundesgebiet – überwiegend ehrenamtlich geleistet. Der abwehrende Brandschutz und der technische Hilfsdienst können somit nur sichergestellt werden, wenn den ehrenamtlichen Feuerwehrdienstleistenden ermöglicht wird, daß sie zur Erfüllung ihres Feuerwehrdienstes ihren Arbeitsplatz verlassen dürfen und wenn ihnen dadurch keine Nachteile entstehen.

„Merkblatt für Arbeitgeber“ weiterlesen

Wichtige Tipps zum Silvesterfeuerwerk

Es ist für die Betroffenen ein schlechter Jahresanfang, wenn sich in das Läuten der Neujahrsglocken, der schrille Ton der Feuerwehrsirenen und die durchdringenden Signale des Martinshorns der Feuerwehr mischen. Immer wieder sind Brände, die durch Leichtfertigkeit und mangelnde Sorgfalt beim Abbrennen von Silvesterfeuerwerk ausgelöst werden Anlass für Einsätze von Feuerwehr und Rettungsdienst.

„Wichtige Tipps zum Silvesterfeuerwerk“ weiterlesen

Brandschaden

Hinweise für die Reinigung und Entsorgung nach einem Brand.

Verhalten nach einem Brandschaden

Hinweise für die Reinigung und Entsorgung nach einem Brand Ein Brand in Ihrer Wohnung bzw. Ihrem Haus konnte gelöscht werden. Zurückgeblieben sind Ruß und nicht verbrannte Einrichtungsgegenstände, Teppiche, Tapeten, Geräte, Elektrokabel und Bauschutt.

„Brandschaden“ weiterlesen

Vorbeugender Brandschutz und Verhalten im Brandfall in Kindergärten

Dieser Beitrag soll Ihnen beim Thema Brandschutz in Ihrem Kindergarten helfen. Hier finden Sie Hinweise, wie Brände verhindert oder eingedämmt werden können und wie Sie sich mit den Kindern beim Brand verhalten sollen.

Einleitung

Dieser Beitrag soll Ihnen beim Thema Brandschutz in Ihrem Kindergarten helfen. Hier finden Sie Hinweise, wie Brände verhindert oder eingedämmt werden können und wie Sie sich mit den Kindern beim Brand verhalten sollen. Außerdem erhalten Sie hier Hintergrundinformationen für Ihre erzieherische Arbeit.

„Vorbeugender Brandschutz und Verhalten im Brandfall in Kindergärten“ weiterlesen